Cikatridina Scheidenzäpfchen Zoom

Cikatridina Scheidenzäpfchen 10St.

Artikelnummer: 2690629
Regeneration bei trockener Scheide

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 11,21 € Inkl. Steuern: 13,45 €
Artikelbeschreibung

    Details

    Unterstützt die Regeneration des Vaginalepithels bei vaginaler Trockenheit.

    Cikatridina® Vaginalzäpfchen mit  Hyaluronsäure und Aloe Vera

    • sind gut verträglich und helfen sanft
    • lindern die akuten Beschwerden wie Trockenheit, Juckreiz, Brennen
    • verbessern den Feuchtigkeitshaushalt und die Elastizität des Vaginalephitels
    • fördern die Wundheilung bei kleinsten Verletzungen

    Inhaltsstoffe von Cikatridina® Vaginalzäpfchen

    • Hyaluronsäure: geweberegenerierend
    • Aloe vera Extrakt: feuchtigkeitsspendend
    • Tigergras Extrakt: geweberegenerierend, wundheilend
    • Ringelblumen Extrakt: entzündungshemmend
    • Teebaumöl: antibakteriell

    Cikatridina® Vaginalzäpfchen mit Hyaluronsäure sind hormonfrei und unterstützen die Regeneration des Vaginalepithels bei vaginaler Trockenheit. Hyaluronsäure ist eine natürlich Substanz die im menschlichen Gewebe vorkommt, stark wasserbindend wirkt und auf diese Weise den Feuchtigkeitsgehalt des Gewebes reguliert. Natürliche Pflanzenextrakte aus Aloe Vera, Ringelblume und Tigergras sowie Teebaumöl unterstützen die regenerierende und wundheilende Wirkung der Hyaluronsäure.

    Cikatridina® Vaginalzäpfchen können auch zur Unterstützung der Wundheilung nach einer Geburt oder einem gynäkologischen Eingriff angewendet werden.

    Anwendung

    Es wird empfohlen Cikatridina® Vaginalzäpfchen abends vor dem Schlafengehen tief in die Scheide einzuführen.

    Erstherapie:

    1 Zäpfchen täglich über 10 Tage oder

    1 Zäpfchen täglich über 20 Tage

    Erhaltungstherapie:

    1 Zäpfchen 2-3 mal wöchentlich

    Bei vorübergehender Trockenheit, Irritationen und kleinsten Verletzungen:

    1 Zäpfchen täglich bis zum Abklingen der Beschwerden

    Da das Beschwerdebild unterschiedlich stark ausgeprägt sein kann, können Sie die Länge der Ersttherapie und die wöchentliche Häufigkeit bei der Erhaltungstherapie an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Cikatridina® Vaginalzäpfchen sind üblicherweise sehr gut verträglich. Beim Auftreten von Überempfindlich-keitsreaktionen empfiehlt es sich die Therapie abzubrechen und gegebenenfalls ärztlichen Rat einzuholen.

    Vorsichtsmaßnahmen zur sicheren Anwendung:

    • Aus hygienischen Gründen vor und nach der Anwendung die Hände waschen.
    • Bei einer Anwendung speziell über einen längeren Zeitraum kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen. In diesem Fall sollte die Behandlung abgebrochen und ein Arzt aufgesucht werden.
    • Von Kindern fernhalten.
    • Augenkontakt vermeiden.
    • Nicht schlucken.
Zusatzinformation

    Zusatzinformation

    Manufacturer Nein
    Choose shipping method Nein
Schlagworte

    Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

CMS tab

 tabletten, pillen , kapseln, nahrungsergänzung